Montag, 18. Februar 2013

Der Frühling kann kommen

Heyhey,

der Frühling steht zum Glück vor der Tür und damit auch einige tolle Jacken-Trends. Ich stelle euch die wichtigsten kurz vor.

1. Trenchcoat

Der Trenchcoat ist wohl der "Everytime-Favourite" der Frühlingsjacken. Er kommt nie aus der Mode und sieht immer schick aus. Neben gedeckten Farben gibts das gute Stück auch in Knallfarben.

obere Reihe (von links nach rechts): Jacke bei Zalando, Jacke von VeroModa, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando; untere Reihe (von links nach rechts): Jacke von Selected Femme, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando


 

2. Schmuck-Jacke

Die Schmuck- oder Bouclé-Jacke ist der wohl stylischste Trend der Frühlings-Saison.Von auffällig bis unauffällig ist hier alles vertreten.
obere Reihe (von links nach rechts): Jacke von Object, Jacke von Asos, Jacke von Zara; untere Reihe (von links nach rechts): Jacke von Asos , Jacke von Mango, Jacke von Mango




3. Edel-Parka

Den Parka kennen wir besonders als dick wattierte Jacke für den Winter, die schön warm hält. Doch auch im Frühling findet sich der Parka in der Edelvariante wieder.
obere Reihe (von links nach rechts): Jacke bei Zalando, Jacke von VeroModa, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando; untere Reihe (von links nach rechts): Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando, Jacke von Vila


 

4. Blouson

Der Blouson ist genau das richtige für das milde Frühlingswetter, wenn man es gerne lässig mag.
obere Reihe (von links nach rechts): Jacke von VeroModa, Jacke von Vila , Jacke bei Zalando, Jacke von H&M; untere Reihe (von links nach rechts): Jacke von Vila, Jacke von H&M, Jacke bei Zalando, Jacke bei Zalando

Dienstag, 12. Februar 2013

Mein Lieblingsaccessoire: Strahlend weiße Zähne

Hey,

wer hätte nich gern so strahlend weiße Zähne wie die meisten Hollywood-Stars? Wer nicht das nötige Kleingeld hat, um jährlich seine Zähnchen beim Zahnarzt seines Vertrauens bleachen zu lassen (Kostet etwa 600 Euronen), kann mit folgenden Do´s und Dont´s für den Hausgebrauch bestimmt ein  paar Helligkeitsstufen für seine Beißer gewinnen! :)

http://www.hilfe-was-tun.de/wp-content/uploads/strahlend-weisse-zaehne.jpg



















Do´s

  • Elektrische Zahnbürsten verwenden, da sie effektiver als herkömmliche Handzahnbürsten putzen: Nur je ein Zahn wird von allen Seiten gereinigt und der entsprechende Belag entfernt.
  • Zahnzwischenräume solltet ihr am besten jeden Tag reinigen, denn Speisereste können Verfärbungen nach sich ziehen. Hierzu verwendet man entweder gewachste Zahnseide oder Interdentalbürsten.
  • Regelmäßig zum Zahnarzt gehen (2x im Jahr), da dieser bereits frühzeitig Paradontitis und Karies behandeln kann.

Dont´s

  • Kaffee, schwarzer und grüner Tee, Rotwein, Weißwein und Tomatensoße nur in Maßen konsumieren, da diese Produkte bei häufigem Verzehr zu einer hässlichen Verfärbung der Zähne führen.
  • Nach dem Verzehr von Bananen, Kiwis, Orangen und Spinat nicht sofort die Zähne putzen, da sich so Farbpigmente verstärkt einlagern könnten. 
  • Whitening-Zahncremes höchstens 1 bis 2 Wochen benutzen, da sie mit der Zeit noch anfälliger für Verfärbungen machen.

Montag, 4. Februar 2013

Artdeco Make-Up Innovations

Heyhey,

ich will ja nicht sagen, dass es langsam Zeit wurde, dass Artdeco auch eine BB Cream auf den Markt bringt, aber es wurde tatsächlich einfach wirklich Zeit! :) Mitte Februar werden neben diesem Glanzstück auch farblich passende Concealer erhältlich sein, die den natürlichen Look perfektionieren. Die Kollektion gibts in der "normalen" Version oder "Anti-Aging"-Alternative.

www.artdeco.de


Skin Perfecting

www.artdeco.de

Die BB Cream von Artdeco - die übrigens für empfindliche Haut geeignet sein soll - vereint  Feuchtigkeitspflege, Sonnenschutz (SPF 15) und eine dezente Farbe in einem Produkt. Daneben enthält es dieVitamine E + A sowie pflegende Mineralien und ist paraben-, parfüm- und talkfrei.

www.artdeco.de

Der in drei unterschiedlichen Farbnuancenn erhältliche, lichtreflektierende Abdeckstift macht kleine Schatten und Linien unsichtbar und sorgt so für einen gleichmäßigen und strahlend frischen Teint. Mittels des Pinsel-Applikators kann die Abdeckcreme besonders präzise und einfach aufgetragen werden. Zudem ist das Produkt wasserabweisend, parfümfrei und mit einem UV-Schutz ausgestattet.

 Anti-Aging

www.artdeco.de
 
Die Anti-Aging Variante der Artdeco BB Cream ist ölfrei, enthält diverse Anti-Aging-Wirkstoffe und einen Sonnenschutz (SPF 15). Wie schon die normale Variante, ist dieser BB Cream-Typ ebenfalls für empfindliche, aber auch anspruchsvolle Haut geeignet. Insbesondere die in der Cream enthaltenen Pflanzen-Stammzellen sorgen für mehr Hautelastizität, Hautfeuchtigkeit, Hautzellenvitalität sowie für sofortigen Lifting-Effekt und reduzierte Faltentiefe, ohne dabei die Poren zu verstopfen.
www.artdeco.de

Die Anti-Aging-Variante des Concealers entspricht im Wesentlichen dem bereits beschriebenen "normalen" Abdeckstift. Zusätzlich ist dieser mit Ceramid 3 ausgestattet, der die Hautoberfläche regeniert und kleine Fältchen optisch auffüllt. Aber der Stift kann noch mehr: die Anti-Aging-Wirkstoffe steigern die Hautfestigkeit, Hautspannkraft und Hautfeuchtigkeit, ein echter Allrounder eben! :)

Eure Coco



Sonntag, 3. Februar 2013

Durch die rosarote Brille

Hey,

keine Farbe ist in der kommenden Frühjahrssaison so gefragt wie rosa, angefangen bei Kleidern und Hosen bis hin zu Taschen, Tüchern und Schmuck. Hier ein kleiner Vorgeschmack:

obere Reihe (von links nach rechts): Pulli von H&M, Bluse von Esprit, Ohrringe bei Zalando, Cardigan von H&M; untere Reihe (von links nach rechts): Schal bei Zalando, Kleid von Esprit, Uhr bei Frontlineshop, Tuch von Esprit, Brosche von Bijou Brigitte, Geldbörse bei Zalando. Haarreif von Bijou Brigitte
Ich liebe diese Farbe, richtig schön frisch und gleichzeitig romantisch!

Eure Coco

Freitag, 1. Februar 2013

Burn Notice - Fiona Style

Hey ihr,

Fiona Glennane (Gabrielle Anwar) aus der Serie "Burn Notice" ist nicht nur sicher im Gebrauch von Schusswaffen und Sprengstoff, sondern auch sehr stilsicher. Dies stellt sie in jeder neuen Episode eindrucksvoll unter Beweis. Als bekennender Fan des "Fi-Styles" widme ich ihr heute diesen Post! :)

Das Outfit

http://www.filmstarts.de/personen/15179-Gabrielle-Anwar/bilder/detail/?cmediafile=18967388




































Jeans von H&M

Die Produkte

Lederarmband von Bijou Brigitte
Uhr von Esprit
Surferkette von Niki-Orange
Top bei Otto
Gürteltasche von HappyCow
Wedges bei Zalando
Sonnenbrille bei SunglassesID

Mittwoch, 30. Januar 2013

Lecker Frühlingsrollen

Hey,

ihr liebt Frühlingsrollen, habt aber keinen Bock mehr auf den Tiefkühlfraß des Discounters eures Vertrauens? Dann ist dieses Rezept für selbstgemachte Frühlingsrollen genau richtig für euch! :)



Ihr braucht:
1 kg          Schweinehackfleisch
                 Salz
                 Pfeffer
1/2 TL      Glutamat
1 EL         Zucker
1               Zwiebel
3 EL         Maggi Würze
3 EL         Fischsoße
2               Kohlrabiköpfe
6               Karotten
ca. 7          Morcheln (Pilze)
1 Pckg.     Glasnudeln
1               Ei
1 Liter      Öl
70 Blatt    Frühlingsrollenteig / Spring Roll Pastry


So gehts:
  • Kohlrabi & Karotten klein reiben und abtropfen lassen
  • Morcheln waschen und in dünne Streifen schneiden
  • Glasnudeln in heißes Wasser geben bis sie fertig sind, dann ebenfalls abtropfen lassen
  • Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Glutamat, Zwiebeln, Zucker, Maggi Würze und Fischsoße  vermischen und 10 Minuten ziehen lassen
  • Danach zum Fleisch den Kohlrabi, die Karotten, die Morcheln, die Glasnudeln & das Ei dazu mischen, wenn nötig nachwürzen
  • Mit einem Löffel die Masse auf den Frühlingsrollenteig geben und zusammenrollen
  • Öl in einem Wok richtig heiß werden lassen und die Frühlingsrollen hineingeben
  • Die Rollen so lange im Ölbad lassen bis sie gold-braun sind
Die Frühlingsrollen sind wirklich richtig richtig lecker, ein echtes Geschmackserlebnis! :)

Eure Coco

Dienstag, 29. Januar 2013

Cap and Capper

Hey da draußen,

die Stars machens vor: Kappen sind nicht nur an Bad-Hair-Days ein willkommenes Accessoire, sondern schmücken auch ansonsten jeden Kopf hervorragend. Von Kristen Stewart über Mila Kunis bis hin zu Jennifer Aniston, alle greifen auf diese stylische Kopfbedeckung zurück. 

http://cdn03.cdn.justjared.com/wp-content/uploads/headlines/2011/04/mila-kunis-coffee-bean.jpg

http://3.bp.blogspot.com/-23HjnV3iUZI/T6oG8f7exkI/AAAAAAAAPxs/trCfsVm9YSA/s1600/Kristen+Stewart+Steals+Robert+Pattinson%27s+Look.jpg

http://3.bp.blogspot.com/_D0ykylUKnHg/TGR9_hOOvOI/AAAAAAAAAJs/YAF1yqUs2jU/s1600/91908-Jennifer-Aniston.jpg


Kappen gibt es in allen Formen, Farben und Preisklassen. Ich habe euch mal eine kleine Auswahl der schönsten im Netz verfügbaren Caps zusammengestellt:
 

von links nach rechts: Kappe bei Zalando, Kappe bei Titus, Kappe bei Titus, Kappe bei Zalando, Kappe bei Niki Orange, Kappe bei Niki Orange, Kappe bei Zalando 




obere Reihe (von links nach rechts): Kappe bei Titus, Kappe bei Zalando, Kappe bei Zalando, Kappe bei Titus, Kappe bei Zalando
untere Reihe (von links nach rechts): Kappe bei Titus, Kappe bei Titus
Ein Trend, der mir sehr gut gefällt, und wirklich einfach nachzumachen ist: Kappe auf und fertig! :)

Eure Coco

Sonntag, 27. Januar 2013

Artdeco Magic Eye Liner Nr. 60

Hallo,

heute zeige ich euch - wie bereits angekündigt - ein zweites Produkt der neuen Artdeco Frühjahrs-/Sommer-Kollektion, den Artdeco Magic Eye Liner Nr. 60



 Der Eye Liner ist auf einer Seite mit einem Schaumstoffapplikator ausgestattet, der ganz praktisch zum Ausschattieren des Lidstrichs ist. Die Farbe des Kajalstiftes heißt "Blue Marguerite".



Der Stift ist schön weich, kratzt nicht ist wirklich sehr angenehm aufzutragen. Die Farbe würde ich als marineblau mit leichtem Metallic-Effekt bezeichnen, die mir richtig gut gefällt, besonders da sie nicht zu hell, dunkel oder krachig ist, wie man es von so manch anderer Marke kennt. Alles in allem reiht sich der Magic Eye Liner gut in die Frühjahrs-/Sommer-Kollektion von Artdeco ein und stellt für mich eine echt Alternative zum klassichen schwarzen Lidstrich dar.

Eure Coco


Montag, 21. Januar 2013

Beauty-Tipps

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? ;-) Heute habe ich euch eine kleine Sammlung an nützlichen Beauty- und Pflege-Tipps zusammengestellt, mit denen ihr das Beste aus euch rausholen könnt:

Nägel

  • Bei kurzen Fingernägeln solltest du zu hellem, pastelligem Lack greifen, da die Nägel so länger wirken
  • Bei breiten Fingernägen bietet sich ein dunkler Lack an, den du nicht ganz bis zu den Seiten aufträgst. So wirken die Nägel schmaler
  • Vor dem Schneiden deiner Nägel solltest du ein Handbad machen um ein Splittern zu vermeiden. Ein einfaches Handbad besteht aus warmen Wasser, einem Teelöffel Zitronensaft und einem Teelöffel Olivenöl

Haare  

  • Eckigen Gesichtsformen schmeicheln sanfte Wellen und große Locken
  • Mädchen mit einem eher ründlichen Gesicht sollten lange Haare tragen, da das Gesicht so länger wirkt
  • Für länglichere Gesichtsformen sind kinnlange Haare besonders geeignet
  • Einmal pro Woche solltest du deinen Haaren eine Maske gönnen
  • Beim Föhnen der Haare spielt die Richtung eine entscheidende Rolle: Immer vom Haaransatz nach unten zu den Spitzen föhnen, dann glänzen deine Haare besonders schön!
  • Blitzlösung für elektrisch geladene Haare: Etwas Creme zwischen den Handflächen verreiben und leicht über das Haar streichen

Gesicht

  • Wenn dein Make-up besonders unaufällig sein soll, dann trägst du es am besten mit einem leicht angefeuchteten Schwamm auf
  • Wenn du eher kleine Augen hast, dann solltest du deine Wimpern nur oben tuschen, da sie so größer und interessanter wirken
  • Für extralangen Halt des Lippenstifts solltest du vorher deine Lippen abpudern
  • Wenn du über trockene Lippen klagst, mach am besten eine Pflegemaske: Einfach Honig mit Quark vermischen und auf den Lippen auftragen
  • Geheimwaffe gegen unreine Haut: Eine Maske aus Heilerde, auf dem Gesicht oder auch Körper. Gibt es in der Drogerie & Apotheke





Samstag, 19. Januar 2013

Art Couture Lipstick Nr. 265 "Cream Spring Fever"

Hey,

wie versprochen zeige ich euch heute Tragebilder des neuen Art Couture Lipstick Nr. 265 "Cream Spring Fever" von Artdeco.







































Die Farbe ist schon mal recht vielversprechend. Mal sehen, wie sie auf den Lippen wirkt:


 













Der Lippenstift ist cremig und sehr angenehm zu tragen. Mit der Deckkraft bin ich auch sehr zufrieden, auch wenn er in dieser Hinsicht nicht an Chanel-Lippenstifte rankommt (die dafür aber deutlich teurer sind!). Die Farbe an sich geht ins rosa-bräunliche mit leichtem Goldschimmer und gefällt mir super. Ist nicht zu kräftig, aber auch nicht zu dezent und verleiht dem Gesicht eine Megafrische, genau richtigt fürs Frühjahr. Auch beim Tragetest schneidet der Lippenstift wirklich richtig gut ab: Noch nach einigen Stunden fühlen sich die Lippen sehr geschmeidig an, der Lippenstiftist da, wo er sein soll und setzt sich nich in den Lippenfalten ab. Fazit: Ich bin begeistert!

Eure Coco

Freitag, 18. Januar 2013

Artdeco "Butterfly Dreams" - Testpaket

Hallo ihr Lieben,

ich hatte dieses Mal das große Glück, mir drei Produkte der aktuellen Kollektion von Artdeco auszusuchen bzw. zu testen. Das Paket ist heute angekommen.


Im Paket enthalten waren im Einzelnen:
  • Art Couture Lipstick Nr. 265
  • Magic Eye Liner Nr. 60
  • High Performance Lifting Foundation Nr. 1
In den nächsten Tagen werde ich euch die Testergebnisse zeigen. Freu mich schon sehr! :)


Eure Coco



Mittwoch, 16. Januar 2013

Spotted: Deine 2. Chance

Hey hey,

derzeit geht ein Megatrend durch Facebook: Spotted-Gruppen. Für die ein oder anderen unter euch, die davon noch nicht gehört haben, eine kurze Erklärung: 

Du hast in der Uni oder in der Disco deinen absoluten Traummann gesehen, dich aber nicht getraut, ihn anzusprechen? Dann helfen dir Spotted-Gruppen weiter. Dort kann man nach eben diesen Personen suchen und kriegt so - bestenfalls - eine zweite Chance. Der Suchende bleibt dabei völlig anonym: Man schickt seine Nachricht an die jeweiligen Betreiber der Gruppe, die diese dann an ihrer Pinnwand veröffentlichen, natürlich ohne den Namen des Suchenden. Andere Mitglieder der Seite können bei der Suche helfen, indem sie etwa Tipps liefern, um wen es sich bei der beschriebenen Person handeln könnte.

Solche Spotted-Gruppen gibt es bei Facebook mittlerweile für die Suche in jeder größeren Stadt, für Universitäten, Nachtclubs usw. Hier einige Gruppen für Regensburg und Umgebung:

http://www.dmg-online.de/wp-content/uploads/2012/05/Regensburg-Impression.jpg



Ich find die Idee an sich ganz gut, auch wenn viele der Einträge nicht wirklich ernst zu nehmen sind bzw. am eigentlichen Sinn der Gruppe vorbei geht. 

Eure Coco

Dress like Stana Katic

Hey da draußen,

Stana Katic - besser bekannt als Kate Beckett aus der TV-Serie "Castle" - kann zumindestens styletechnisch alles, von lässig über sehr trendy und sexy bis hin zu elegant und glamourös. Warum also nicht einfach eines ihrer Outfit nachstylen?


http://fashiononcastle.blog.com/files/2012/01/burgundy.jpg  Ankle Boots bei Zalando, Samtblazer bei Shopbop, Schlauchschal bei DaWanda, Hose bei Otto, Armband bei shopclosetcandy



Ein Traum in weinrot und lila, zwei Farben die nie aus der Mode kommen und sich sowohl für Frühjahr als auch Herbst hervorragend eignen. Ich finds einfach super!

Eure Coco

Freitag, 11. Januar 2013

Artdeco Frühjahr-/Sommer-Kollektion "Butterfly Dreams"

Hey,

der Frühling zieht langsam aber sicher ins Land. Passend dazu ist ab Mitte Januar die neue Kollektion von Artdeco erhältlich, die auf zarte Pastelltöne und kühle Blaunuancen setzt. 

http://www.artdeco.de/



































Na, schon neugierig? Nun zeig ich euch die einzelnen Schmuckstücke der Kollektion:

Artdeco setzt im Frühjahr auf pastellige Lidschatten-Töne, kombiniert mit zarten Farbkontrasten. Passend hierzu ist die limitierte Beauty Box Quattro im Schmetterlings-Design erhältlich.

http://www.artdeco.de/



























Auch Augenkonturenstifte stellt die neue Kollektion bereit. Neben dem Soft Eye Liner waterproof Nr. 40, der wisch- und wasserfest ist, gehört hierzu auch der besonders farbintensive Magic Eye Liner mit Schaumstoffapplikator zum Ausschattieren des Lidstrichs. Highlight der Kollektion ist der Sensitive Fine Liner, der mit einer filigranen Filzspitze ausgestattet ist, mit dem sich klare, ebenmäßige Linien ziehen lassen. Abgerundet wird das Augen-Make-up mit der Amazing Effect Mascara. Die Minibürste erreicht sogar kurze und feinere Wimpern und zaubert ein Megavolumen.

http://www.artdeco.de/


Für die Lippen bietet Artdeco gleich mehrere Möglichkeiten, aus denen man je nach Geschmack wählen kann. Darunter der Art Couture Lipstick in zwei satten Farbnuancen, der noch etwas farbintensivere Perfect Color Lipstick in zwei Farben und der Hydra Lip Color, der die Lippen mit seidigem Glanz versorgt. Um das Lippen-Make-Up perfekt zu machen, sind die Soft Lip Liner waterproof empfehlenswert, die das Auslaufen des Lippenstiftes über die Lippenkontur hinaus
verhindern und gleichzeitig die Haltbarkeit verlängern.

http://www.artdeco.de/


Ergänzt wird die Kollektion durch die Ceramic Nail Lacquer im Farbspektrum von irisierendem Blau bis zu unschuldigem Rosé.

http://www.artdeco.de/

Ich freu mich schon wahnsinnig auf die Kollektion. Der Frühling kann kommen!!

Eure Coco

Montag, 7. Januar 2013

Nageltrends im Frühling

Hey ihr Lieben,

keinen Bock auf den immerselben faden Nagellack? Gut, dann kommen ja die Nageltrends für den Frühling gerade recht:

1. Rainbow Nails

Regenbogen sind toll zum Anschauen, warum also nicht seine Nägel damit schmücken?

http://cdn.glamcheck.com/fashion/files/2012/07/DIY-rainbow-nail-art-2.jpg



So gehts:
Die Nägel einfach parallel zum Farspektrum des Regenbogens lackieren.


Die Produkte:
violetter Nagellack von Anny bei Douglas, hellblauer Nagellack von Artdeco bei Douglas, grüner Nagellack von IsaDora bei Douglas, oranger Nagellack von OPI bei Douglas, roter Nagellack von Artdeco bei Douglas

2. Metallic Nagellack 

Auch im Frühling sind metallic-schimmernde Nagellacks der Hingucker. Besonders Knallfarben machen sich in dieser Saison hervorragend auf euren Fingern.

http://polishalcoholic.files.wordpress.com/2012/11/fashion-for-nails.jpg

 
































Die Produkte:
Nagellack von IsaDora bei Douglas, Nagellack von Anny bei Douglas, Nagellack von OPI bei Douglas, Nagellack von BeYu bei Douglas, Nagellack von Estee Lauder bei Douglas


Samstag, 5. Januar 2013

Online-Shops - Geheimtipps

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch zwei eher weniger bekannte Online-Shops, die ich euch aber wärmstens empfehlen kann. Fundgruben des guten Geschmacks, würde ich fast behaupten! ;-)

Niki-Orange 

http://www.niki-orange.de/skin/frontend/default/nikiorange/images/media/logo.png








zum Shop

Was gibts hier?: Niki-Orange ist DER Shop für Surfer und diejenige, die es gerne wären! Neben sehr modischen Armbändern und Ketten (teils mit Muscheln, Leder o.ä.) gibt es dort auch Mützen, Caps und Hüte aller Art zu kaufen. Daneben bietet der Shop Schals, Tücher, Brillen und andere Accessoires an. Besonders interessant sind die Lederarmbänder, die man mit einer persönlichen Gravur versehen kann.

Was kostet´s?: Sehr faire Preise, teils schon ab 6 €. Innerhalb Deutschland ist der Versand zudem frei.

Wie zahle ich?: Gezahl werden kann per Kreditkarte, PayPal und Sofortüberweisung.



Gina Tricot



Was gibts hier?: Gina Tricot ist ein aufstrebendes schwedisches Modeunternehmen, das neben Bekleidung auch Schuhe und andere Accessoires anbietet. Das Sortiment kann sich wirklich sehen lassen und locker mit H&M oder Zara mithalten. Vorteil: Nicht jeder Zweite trägt die Klamotten von Gina Tricot. Schnell sein lohnt sich, denn die tollsten Stücke sind immer schnell vergriffen!

Was kostet´s?: Größtenteils sehr billig (à la H&M). Versandkosten liegen bei 3,90 €.

Wie zahle ich?: Gezahl werden kann per Kreditkarte oder Rechnung via klarna.de.


Viel Spaß beim Shoppen!

Eure Coco





Mittwoch, 2. Januar 2013

Trauben-Tiramisu

Hey ihr Lieben!

Jedes Menü ist nur so gut wie sein Dessert! Ich weiß, sehr tiefgründig. Und weil das so ist, zeig ich euch heute eine leckerschmecker Nachspeise, die nicht nur hundertprozentig gelingt, sondern auch megabombe schmeckt: Trauben-Tiramisu. Ihr denkt euch bestimmt: "Tiramisu und Trauben, wie soll das zusammenpassen?" Ich kann euch darauf nur antworten, dass es zwar nicht die konservativste, aber auf jeden Fall eine einfallsreiche Kombination ist! :) Während das klassische Tiramisu sehr kaffeelastig ist und für meine Begriffe eher schwer im Magen liegt, ist das Trauben-Tiramisu schokoladig-fruchtig-leicht. 




Ihr braucht:
250g Magerquark

250g Mascarpone

250ml Sahne

1 Pck. Vanillezucker

2 Pck. Choco Cookies

100g Zucker

1 kg kernlose Trauben


So gehts:

Die Cookies klein bröseln. Trauben waschen und abtropfen lassen. Quark, Mascarpone, Vanillezucker und Zucker mischen. Sahne steif schlagen und unter die gerade genannte Mischung heben. Dann abwechselnd in eine Tiramisu-Form/Keramikform oder sonstiges schichten: Trauben - Creme - Cookies - Trauben - Creme - Cookies. 


Ein wirklich sehr einfaches Rezept, das ich sehr oft mache und das jedes Mal ein Riesenerfolg bei den Gästen ist. Blöd nur, dass das Trauben-Tiramisu immer so schnell weg ist! :)

Eure Coco


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...